Design hat die Macht, etwas zu verändern: 33 Jahre GRUPPE DREI

Carolin Deberling und Daniel Dietrich, Geschäftaführer der GRUPPE DREI

Im Jahr 2022 feiert die Markenagentur GRUPPE DREI mit Sitz in Villingen im Schwarzwald ihr 33-jähriges Firmenjubiläum. Seit ihrer Gründung durch Professor Alexander Doderer als klassische Werbeagentur erfindet sich GRUPPE DREI ständig neu und passt sich an verändernde Märkte an. Heute zählt die Full-Service-Agentur, die von Carolin Deberling und Daniel Dietrich geführt wird, zu den großen inhabergeführten Agenturen im Südwesten mit Kunden aus ganz Deutschland.

Sprache und Kreation – das ist die Basis für Design. Beides war bereits die große Leidenschaft von Alexander Doderer, als er in den 1980er-Jahren noch als verbeamteter Kunst- und Deutschlehrer an den Zinzendorfschulen in Königsfeld arbeitete. Während seines Lehrer-Daseins gründete Doderer die Druck-AG, richtete eine Schuldruckerei ein und fotografierte. Aus Frust, dass er das verkrustete Bildungswesen nicht reformieren konnte, gab er seinen Beamten-Status zurück – und gründete 1989 AD Grafik, eine klassische Werbeagentur.

„Mein Vater richtete sich zuhause sein Büro ein und kaufte sich einen Computer. Mit damals etwa 80.000 D-Mark war ein großes Startkapital nötig“, erinnert sich Carolin Deberling, jüngste Tochter des Gründers und heute Geschäftsführende Gesellschafterin der GRUPPE DREI. Der Mut ihres Vaters zahlte sich aus, denn kurze Zeit später stiegen zwei Partner ins Unternehmen ein, das GRUPPE DREI getauft wurde. Der Beginn einer Erfolgsgeschichte, wie sie in der Werbebranche selten ist.

Starke Marke löst Emotionen aus

33 Jahre später spielt GRUPPE DREI in der Liga der großen inhabergeführten Agenturen im Südwesten mit. Ein Erfolg, der auf einer Mischung aus Verrücktheit, Verantwortungsgefühl und Veränderungswille basiert. „Wir passen vorhandene Modelle stets an, verändern Prozesse, Strukturen und Beziehungen“, erklärt Geschäftsführender Gesellschafter Daniel Dietrich, der bereits seit 20 Jahren an Bord ist. Im Alltag der Agentur drehe sich trotz stetiger Veränderung alles um den Kern einer Marke. „Eine starke Marke schafft es, dem Kunden die Kaufentscheidung einfach zu machen. Sie verkörpert Werte, Erfahrung und löst bestimmte Emotionen aus“, so Dietrich.

Und weil Wandel in der hart umkämpften Werbebranche die Basis für Beständigkeit ist, hat GRUPPE DREI sich über die Jahre in vielen Bereichen, beispielsweise im Standort- und Destinationsmarketing, themenspezifisches Wissen aufgebaut. Große Kampagnen für Tourismusdestinationen und -firmen, beispielsweise für Kreuzfahrtanbieter nicko cruises oder für das Land Hessen, standen im Jubiläumsjahr auf dem Programm. Aber auch Kunden aus der Industrie, dem Handwerk und dem Handel finden in GRUPPE DREI einen zuverlässigen Partner. Hierzu zählen beispielsweise IMS Gear, uma Schreibgeräte Ullmann GmbH und Werma Signaltechnik GmbH

An Herausforderungen für die kommenden 33 Jahre mangelt es jedenfalls nicht. „Bei der Integration von neuen Technologien und Themen in unser Unternehmen steht auch weiterhin Qualität vor Quantität im Vordergrund“, betont Carolin Deberling. Modernes Online-Marketing, zielgruppengenaue Echtzeit-Werbung, komplexe Digital-Projekte – am Ende gehe es immer um eine gute Strategie und qualitativ hochwertigen Service. Dinge, die in der GRUPPE-DREI-DNA tief verwurzelt sind.

Ihr direkter Kontakt zu GRUPPE DREI:

Lernen Sie unsere Agentur kennen