OFFLINE – DER NEUE LUXUS

AKTUELL
ÜBERRASCHEND
WIRKUNGSVOLL
STRATEGIEN UND KONZEPTE
VON GRUPPE DREI

OFFLINE
Der neue Luxus

Entschleunigung, Rekreation, Kontemplation, Zeit haben, zu sich selbst kommen... Werden oder sind wir inzwischen erschlagen ob all der Bits und Bites, die uns sekündlich signali-sieren: „Du könntest etwas verpassen“? Gleicht es nicht einem Belagerungs-zustand unseres Geistes, permanent online zu sein? Immer in Scheinwelten irgendwelcher Netzwerke umgeben uns Smartphone, Tablet, Laptop, Computer, Navigationssystem... just in time ist unser Gehirn mit der ganzen Welt verbunden und wir spüren: gesund ist anders!
„Offline“ heißt der neue Luxus und er wird wohl mehr und mehr unser Freizeitverhalten prägen. Wenn wir es uns leisten können, gehen wir eben
gerade nicht mit der digitalen Karte wandern, genießen wir die Natur eben gerade nicht mit digitalen Assistenz-systemen und wollen wir doch bitteschön unser Wellness-Wochenende ohne Klingelton genießen. Freiheit bedeutet auch, die Freiheit abzuschalten.
Vielleicht hört es sich makaber an, aber wozu sollen wir jederzeit und immer wissen, was gerade in der Welt los ist oder wer gerade einen Kuchen bäckt? Unlängst sagte Steven Hawking auf einem Podiumsgespräch: „Die Computer werden irgendwann in den kommenden hundert Jahren mit ihrer künstlichen Intelligenz den Menschen übertreffen. Das wird das größte Ereignis in der Geschichte der Menschheit werden – und möglicherweise auch das letzte.“
Je mehr wir uns unseren eigenen technischen Entwicklungen hingeben und je mehr wir das Wunder menschlichen Seins aus den Augen verlieren, umso früher wird dieser Fall sicher eintreten. Das hat nichts mit Kulturpessimismus zu tun, das ist gewissermaßen errechenbar. Und: Man muss sich natürlich fragen, was die Menschheit dazu treibt, sich so gewissermaßen selbst abzuschaffen? Indes bleibt jedem selbst überlassen, wie er/sie mit dieser Situation umgeht. Für uns als Marketing- und Kommunikationsleute steht aber fest: Das menschliche Maß verkauft in Teilen besser denn je. Tourismus, Handel, Dienstleistung, Messe...
Besinnen wir uns!