Gutes tun und ganzheitlich agieren

AKTUELL
ÜBERRASCHEND
WIRKUNGSVOLL
STRATEGIEN UND KONZEPTE
VON GRUPPE DREI
find your purpose

Gutes tun und ganzheitlich agieren

GRUPPE DREI begleitet seit mehr als zwei Jahrzehnten erfolgreich Städte, Regionen und Destinationen. Meist geht es um umfassende Bürgerbeteiligungsprozesse, zielgruppenorientierte Dachmarkenstrategien oder praxisnahe Stadtmarketing- bzw. Tourismuskonzepte. In Zeiten eines zunehmenden Wettbewerbs und alltäglicher Herausforderungen wie etwa dem Fachkräftemangel stellt sich die Frage, ob diese klassischen Standortausrichtungen noch ausreichend sind.
Heutige Generationen beschäftigen sich oftmals mit dem Daseinsgrund, konkret mit dem „Warum“. Ähnlich verhält es sich mit Unternehmen, die auf Basis einer definierten Haltung agieren und somit Verantwortung übernehmen.

Generell sind PURPOSE getriebene Marken nachweislich auf der Erfolgsspur und überzeugen mit ihrer globalen bzw. regionalen Verantwortung nachhaltig ihre Mitarbeiter, Kunden, Partner und Lieferanten. Was bedeutet diese Überlegung nun für Standorte?

Diese beschriebene innere Haltung fokussiert primär die internen Anspruchsgruppen – einerseits Mitarbeiter und Bürger, andererseits die mit einem Landratsamt, einer Stadtverwaltung oder Tourismusorganisation verbundenen Einzelhändler, Unternehmer, Gastronomen, Gastgeber und Leistungspartner. Städte wie Amsterdam und Venedig symbolisieren geradezu den „Overtourism“. Diesbezüglich gilt es, eine nachhaltige Standortentwicklung

unter Berücksichtigung ökologischer und ökonomischer Lösungen sicherzustellen. Insbesondere Gäste sehnen sich nach authentischen Urlaubszielen mit entsprechenden Begegnungen.

Im Rahmen von Workshops und spezifischen Methoden erarbeiten die Standortexperten von GRUPPE DREI gemeinsam mit Verantwortlichen den PURPOSE. Auf Grundlage dieser „DNA“ entsteht im weiteren Standortprojekt ein praxisnaher und zukunftsweisender Wegweiser einschließlich identitätskonformen Maßnahmen.